WO: Berlin und Zoom

WANN: 17.02.2023

Jahres-Coaching Erzählender Journalismus

+++AUSGEBUCHT+++

Ich möchte dich ein Jahr lang begleiten und dich unterstützen, eleganter zu erzählen, interessantere Stoffe zu finden und mehr Geld zu verdienen. Wir werden zusammen Reportagen schreiben, aber nicht nur: Es geht darum, das Erzählerische in allen journalistischen Genres zu entdecken, das Schwere leicht zu machen, mit Worten durch die Welt zu tanzen, ganz gleich worüber du schreibst. Ich möchte dich anstacheln, genauer hinzuschauen, bessere Fragen zu stellen, deinen eigenen Sound zu finden. 

Der Kurs richtet sich an Aufsteiger, an Kolleg:innen, die hauptberuflich schreiben und nun in einer Gruppe Gleichgesinnter vorankommen wollen. Wir starten mit einem gemeinsamen Wochenende in Berlin, bei dem wir uns die Grundlagen des erzählenden Journalismus erarbeiten. Ab da treffen wir uns 3 Mal pro Monat auf Zoom, röntgen unsere Texte, schulen unser Ohr, verfeinern unsere Erzähltechniken, schreiben radikal ehrlich, verfassen eine Short Story, erweitern unser Wissen über Sprache, Dramaturgie,  Recherche, laden Gäste ein, Textchefs, Reporterinnen, Agenten, Lektorinnen,  Drehbuchautoren.

Am Ende veröffentlichen wir gemeinsam einen Band mit Short Stories, das ist unsere Abschlussarbeit – und du erhälst ein Zertifikat. 

Referent ist Ariel Hauptmeier, er leitet die Reportageschule in Reutlingen, ist einer der Macher beim Reporter:innen-Forum und vielen von euch bekannt durch seine Freischreiber-Workshops „Besser schreiben“ und „15 Werkzeuge für bessere Sätze”.

Stimmen:

Mehr gelernt als jemals vermutet. Und wieder Flügel beim Schreiben bekommen. Danke für diesen zutiefst inspirierenden Kurs! Katharina Jakob

Wer noch in keinem Workshop von Ariel saß, wird ziemlich sicher nicht so gut schreiben wie er*sie es eigentlich könnte. Ein Muss für alle, die Sprache lieben und das Erzählen nicht fürchten. Sofie Czilwik

Für den Kurs bin ich morgens um 3 Uhr aufgestanden, um zusammen mit Ariel und einer herzlichen, Gruppe besser schreiben zu lernen. Der Jahreskurs hat mich beflügelt und bestärkt, auf meine Erzählkraft zu vertrauen und sie in meine journalistischen Arbeiten einzubringen. Ich habe gelernt, klarer, bildhafter und mit neuer Freude zu schreiben. Hildegard Willer, Lima

Termine:

Einführungswochenende: 17. – 19. Februar 2023 Berlin.

Abschlusswochenende: 24. – 26. November 2023, Berlin.

Unterricht: jeweils Samstagmorgen von 9 bis 13 Uhr, einmal im Monat, erster Termin: 4. März 2023

Textarbeit: An einem Abend im Monat besprecht ihr von 20 bis 22 Uhr eure Texte mit Ariel. An einem zweiten Termin im Monat besprechen erfahrene Redakteure/Textchefinnen eure Stücke, Termine/Kandidaten nach Absprache.  

Feedback: Dazu fortwährend Feedback innerhalb der Gruppe.

Preise:

890 Euro netto für Freischreiber

990 Euro netto für alle anderen

Der Kurs ist ausgebucht. Fragen bitte an Ariel Hauptmeier.

Hier findest du das Abschlussprojekt des ersten Jahrgangs in Buchform: „Tanz mit mir“.


Weitere Termine

Webinare
31.03.2023, 09:00, Zoom

Webinar: Elterngeld für Freie

Frei arbeiten und in Elternzeit gehen – (wie) klappt das? In diesem Webinar erklärt euch unsere Expertin Verena Dias die wichtigsten Regeln und Tipps bei... Weiterlesen
Webinare
24.03.2023, 09:00

Crashkurs: Besser Schreiben mit Ariel Hauptmeier

Vier Stunden für funkelnde Sätze. Na klar bist du ein Text-Profi. Du kennst die Regeln guter Sprache, du hast deinen Wolf Schneider gelesen, weißt, wie... Weiterlesen
Vorstand
27.02.2023, 19:00, Zoom

Auf einen Drink mit dem Vorstand

Was findest du toll an uns? Wovon könnte es mehr geben? Und worüber hast du dich aufgeregt? Wir wollen alles wissen, damit wir unsere Arbeit... Weiterlesen
Service
06.02.2023, 18:00, Zoom

Wir präsentieren: „Startklar“ für Freie aus dem Ausland

Für JournalistInnen aus anderen Ländern ist es meist schwer, in Deutschland beruflich Fuß zu fassen. Gemeinsam mit n-ost und den Neuen deutschen Medienmacher:innen haben wir... Weiterlesen
Service
15.02.2023, 19:00, Zoom

Im Team sind wir stark: Netzwerke und Gemeinschaftsprojekte

Unsere Gruppe der Auslandsfreien lädt ein: Kolleg:innen berichten von ihren Erfahrungen mit RiffReporter und dessen Marketplace, Weltreporter, Crossboarder-Recherchen sowie Zusammenarbeit mit einheimischen Kolleg:innen und Leser:innen.... Weiterlesen
Webinare
27.02.2023, 10:00, Zoom

Crashkurs Dramaturgie 

Dramaturgie, das klingt nach Theater. Aber seit unsere Dozentin Heike Faller Dramaturgie „kann“, hat sie nie wieder eine Schreibblockade gehabt. „Werdet ihr auch nicht!“, verspricht... Weiterlesen