WO: Berlin und Zoom

WANN: 17.02.2023

Jahres-Coaching Erzählender Journalismus

+++AUSGEBUCHT+++

Ich möchte dich ein Jahr lang begleiten und dich unterstützen, eleganter zu erzählen, interessantere Stoffe zu finden und mehr Geld zu verdienen. Wir werden zusammen Reportagen schreiben, aber nicht nur: Es geht darum, das Erzählerische in allen journalistischen Genres zu entdecken, das Schwere leicht zu machen, mit Worten durch die Welt zu tanzen, ganz gleich worüber du schreibst. Ich möchte dich anstacheln, genauer hinzuschauen, bessere Fragen zu stellen, deinen eigenen Sound zu finden. 

Der Kurs richtet sich an Aufsteiger, an Kolleg:innen, die hauptberuflich schreiben und nun in einer Gruppe Gleichgesinnter vorankommen wollen. Wir starten mit einem gemeinsamen Wochenende in Berlin, bei dem wir uns die Grundlagen des erzählenden Journalismus erarbeiten. Ab da treffen wir uns 3 Mal pro Monat auf Zoom, röntgen unsere Texte, schulen unser Ohr, verfeinern unsere Erzähltechniken, schreiben radikal ehrlich, verfassen eine Short Story, erweitern unser Wissen über Sprache, Dramaturgie,  Recherche, laden Gäste ein, Textchefs, Reporterinnen, Agenten, Lektorinnen,  Drehbuchautoren.

Am Ende veröffentlichen wir gemeinsam einen Band mit Short Stories, das ist unsere Abschlussarbeit – und du erhälst ein Zertifikat. 

Referent ist Ariel Hauptmeier, er leitet die Reportageschule in Reutlingen, ist einer der Macher beim Reporter:innen-Forum und vielen von euch bekannt durch seine Freischreiber-Workshops „Besser schreiben“ und „15 Werkzeuge für bessere Sätze”.

Stimmen:

Mehr gelernt als jemals vermutet. Und wieder Flügel beim Schreiben bekommen. Danke für diesen zutiefst inspirierenden Kurs! Katharina Jakob

Wer noch in keinem Workshop von Ariel saß, wird ziemlich sicher nicht so gut schreiben wie er*sie es eigentlich könnte. Ein Muss für alle, die Sprache lieben und das Erzählen nicht fürchten. Sofie Czilwik

Für den Kurs bin ich morgens um 3 Uhr aufgestanden, um zusammen mit Ariel und einer herzlichen, Gruppe besser schreiben zu lernen. Der Jahreskurs hat mich beflügelt und bestärkt, auf meine Erzählkraft zu vertrauen und sie in meine journalistischen Arbeiten einzubringen. Ich habe gelernt, klarer, bildhafter und mit neuer Freude zu schreiben. Hildegard Willer, Lima

Termine:

Einführungswochenende: 17. – 19. Februar 2023 Berlin.

Abschlusswochenende: 24. – 26. November 2023, Berlin.

Unterricht: jeweils Samstagmorgen von 9 bis 13 Uhr, einmal im Monat, erster Termin: 4. März 2023

Textarbeit: An einem Abend im Monat besprecht ihr von 20 bis 22 Uhr eure Texte mit Ariel. An einem zweiten Termin im Monat besprechen erfahrene Redakteure/Textchefinnen eure Stücke, Termine/Kandidaten nach Absprache.  

Feedback: Dazu fortwährend Feedback innerhalb der Gruppe.

Preise:

890 Euro netto für Freischreiber

990 Euro netto für alle anderen

Der Kurs ist ausgebucht. Fragen bitte an Ariel Hauptmeier.

Hier findest du das Abschlussprojekt des ersten Jahrgangs in Buchform: „Tanz mit mir“.


Weitere Termine

Berlin
17.06.2024, 19:00:00, Berlin

Wie berichte ich über den Krieg in Gaza?

Spätestens seit dem 7. Oktober 2023 halten die Ereignisse im Nahen Osten den Journalismus in Atem – auch in Deutschland. Kein Tag, an dem die... Weiterlesen
München
10.06.2024, 18:30:00, München

Zweites Standbein für Freie

Welche Nebenjobs gibt es für freie Journalist:innen? Darüber tauschen sich unsere Regios in München aus: Zwei tolle Referentinnen werden an zwei Tischen von ihren Erfahrungen... Weiterlesen
Leipzig
05.06.2024, 19:30:00, Zoom

Journos im Superwahljahr: Fühlst du dich sicher?

Die Zahl der Angriffe auf Journalist:innen wächst bundesweit. Zum Alltag gehören Beleidigungen, gelegentlich Drohungen, manchmal gibt es körperliche Angriffe. Extrem rechte Akteur:innen und Bewegungen – nicht... Weiterlesen
Auslandsfreie
23.05.2024, 14:00:00, Zoom

Pitchen mit Profis

Wie gelingt ein guter Pitch? Der Auslandsstammtisch lädt ein zum zweiten Teil der Pitch-Serie aus Sicht von Redakteur:innen: Welche Auslandsthemen gehen gut? Mit welchem Pitch... Weiterlesen
Köln
13.05.2024, 18:00:00, Köln

Reisebücher im Biergarten

Liebe NRW-Freischreiber:innen, habt ihr euch schon immer gefragt, wie man einen Reiseführer schreibt? Wie viel Aufwand dafür nötig ist? Wo man einen passenden Verlag findet?... Weiterlesen
Webinare
25.10.2024, 09:00:00, Zoom

Masterclass Recherchepodcast

Wie setzten wir als freie Journalist:innen in einem Podcast komplexe Projekte um, ohne dabei verloren zu gehen – oder jemanden zu verlieren? So viel vorab:... Weiterlesen