WO: Hamburg

WANN: 28.05.2018 - ab 19:30 UHR

Honorare zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Moderierte Diskussionsrunde

„Mehr ist nicht drin!” – Honorare werden immer niedriger. Schließlich geht es der Branche schlecht, und es gibt viele freie Journalisten. Doch ist das wirklich so?

Wir wollen gemeinsam unsere Erfahrungen austauschen: Welche Redaktionen zahlen gut? Welche Tagessätze sollten wir freien Journalistinnen und Journalisten mindestens nehmen? Wie lassen sich Honorare verhandeln? Wie gehen wir damit um, wenn die Wirklichkeit ganz anders aussieht und Redaktionen einfach nicht mehr zahlen wollen? Und was tun, wenn der Auftraggeber erst Monate später zahlt?

Moderierte Diskussionsrunde in Hamburg.

Moderation: Caroline Schmidt-Gross und Ann-Christin Baßin.

Zeit: Montag, 28. Mai 2018, 19:30 Uhr
Ort: Klippkroog, Altona, Große Bergstraße 255, www.klippkroog.de

Anmeldung erwünscht an hamburg-orga@freischreiber.de


Weitere Termine

Bonn
21.07.2021, 12:00, Römerbad Castell, Bonn

Bonn macht sich nass

Die Pandemie grassiert zwar noch immer, aber ebenso virulent ist der Wunsch, sich endlich mal wieder persönlich zu treffen. Daher nun ein besonderer Versuch: Wir... Weiterlesen
Freischreiber
02.10.2021, Vormittags digital, abends überall in Deutschland

Wähl deinen Vorstand & ab ins Grüne!

Am 2.10.21 kommt es auf euch an: Sagt uns, was ihr von unserer Arbeit haltet, wählt einen neuen Vorstand und einen neuen Aufnahmeausschuss. Ohne diese... Weiterlesen
München
21.07.2021, 19:00, München

Münchner Freischreiber meet WPK

Die Münchner Freischreiber treffen sich zu einem ersten gemeinsamen Stammtisch mit den Münchner Kolleg*innen des WPK – dem Verband der Wissenschaftsjournalisten. Nach langer Zeit endlich... Weiterlesen
Franken
15.07.2021, 18:00, Fürth

Regio-Stammtisch Franken

Diesen Donnerstag, sprich: übermorgen, lädt die Regio-Gruppe Franken zum Stammtisch ein. Auf der Fürther Freiheit geht es open end um Austausch, Netzwerken, Abschalten. "Wer später... Weiterlesen
Freimittag
08.07.2021, 12:00, Zoom

Verschwörungsmythen und Medien – digitale Mittagspause

Zur Debattenkultur gehören gerade in Corona-Zeiten auch Verschwörungsmythen. Freischreiberin, Publizistin und Politikwissenschaftlerin Katharina Nocun gilt als Expertin auf dem Gebiet. Vor Kurzem ist ihr neues Buch erschienen: "True Facts - Was... Weiterlesen
Provinz
30.06.2021, 19:00, Zoom

Provinz-Stammtisch

Frei nach der Devise „spontan geht's auch“ wollen wir euch zu unserem nächsten digitalen Stammtisch am 30.6.2021 um 19 Uhr einladen. Als Gast wird Tobias Hauswurz... Weiterlesen