WO: Berlin, Schleusenkrug

WANN: 29.04.2014 - ab 18:00 UHR

Diskussion Programmreform DRadio

Zu Gast ist Martin Risel, Moderator und freier Musikredakteur beim Deutschlandradio Kultur in Berlin.

Als Freien Sprecher hat sich Martin Risel intensiv mit den Debatten über die anstehende Programmreform auseinandergesetzt. Kurz nach dem 20. Geburtstag von Deutschlandradio herrscht dort nicht gerade Feierstimmung.

Die lange ankündigte Programmreform, der das „Radiofeuilleton“ und die „Ortszeit“ zum Opfer fallen sollen, sorgt für Unsicherheit und großen Unmut in der Belegschaft. Besonders die vielen Freien, die in diesen Programmen arbeiten, wissen nicht, ob und wie sie weiter machen können. Auch der DLF soll modernisiert werden und DRadio Wissen hat seit Februar neue Strukturen.

Das neue Programm des dradio kultur soll am 21. Juni starten – ein Termin, den die zuständigen Redakteure für illusorisch halten. Der Führungsetage – allen voran Intendant Willi Steul und seinem Programmdirektor Peter Weber, werden Inkompetenz, Intransparenz und fehlende Führungskraft vorgeworfen. Bei der außerordentlichen Personalversammlung am 10. April im Berliner Funkhaus entlud sich der Frust der Belegschaft sehr direkt: „Als Intendant haben Sie dieses Haus an die Wand gefahren“, mußte sich Willi Steul anhören.

Bis Ende April sind mit Sicherheit noch nicht alle Unklarheiten beseitigt, aber Martin Risel will uns auf den neuesten Stand bringen. Ich freue mich auf Eurer zahlreiches Erscheinen. Wegen Tischreservierung wäre ein Rückmeldung nett.

(agnes.steinbauer@gmx.de)


Weitere Termine

Bonn
21.07.2021, 12:00, Römerbad Castell, Bonn

Bonn macht sich nass

Die Pandemie grassiert zwar noch immer, aber ebenso virulent ist der Wunsch, sich endlich mal wieder persönlich zu treffen. Daher nun ein besonderer Versuch: Wir... Weiterlesen
Freischreiber
02.10.2021, 9.30-12 Uhr digital, abends überall in Deutschland in Präsenz

Wähl deinen Vorstand & ab ins Grüne!

Am 2.10.21 kommt es auf euch an: Sagt uns, was ihr von unserer Arbeit haltet, wählt einen neuen Vorstand und einen neuen Aufnahmeausschuss. Ohne diese... Weiterlesen
München
21.07.2021, 19:00, München

Münchner Freischreiber meet WPK

Die Münchner Freischreiber treffen sich zu einem ersten gemeinsamen Stammtisch mit den Münchner Kolleg*innen des WPK – dem Verband der Wissenschaftsjournalisten. Nach langer Zeit endlich... Weiterlesen
Franken
15.07.2021, 18:00, Fürth

Regio-Stammtisch Franken

Diesen Donnerstag, sprich: übermorgen, lädt die Regio-Gruppe Franken zum Stammtisch ein. Auf der Fürther Freiheit geht es open end um Austausch, Netzwerken, Abschalten. "Wer später... Weiterlesen
Freimittag
08.07.2021, 12:00, Zoom

Verschwörungsmythen und Medien – digitale Mittagspause

Zur Debattenkultur gehören gerade in Corona-Zeiten auch Verschwörungsmythen. Freischreiberin, Publizistin und Politikwissenschaftlerin Katharina Nocun gilt als Expertin auf dem Gebiet. Vor Kurzem ist ihr neues Buch erschienen: "True Facts - Was... Weiterlesen
Provinz
30.06.2021, 19:00, Zoom

Provinz-Stammtisch

Frei nach der Devise „spontan geht's auch“ wollen wir euch zu unserem nächsten digitalen Stammtisch am 30.6.2021 um 19 Uhr einladen. Als Gast wird Tobias Hauswurz... Weiterlesen