WO: Zoom

WANN: 03.02.2021 - ab 12:00 UHR

Über Autorenschaft und Selbstmarketing – digitale Mittagspause mit Daniel Hautmann

Wir starten in das Jahr 2021 mit einem digitalen Lunch mit unserem Freischreiber-Kollegen Daniel Hautmann. Der hat 2020 sein Buch „Windkraft neu gedacht“ im Hanser Verlag veröffentlicht und damit einen wichtigen Schritt in seiner persönlichen beruflichen Entwicklung gemacht.

Journalist, Buchautor, Experte: Daniel wird uns berichten, wie er von der Idee zum fertigen Buch kam, welche Steps aus seiner Sicht die entscheidenden auf diesem Weg sind – und warum die Arbeit mit Bucherscheinen eigentlich erst beginnt. Über Autorenschaft und Selbstmarketing:
Am 03.03.21 in der digitalen Mittagspause via Zoom. 

Über Daniel Hautmann:

Daniel Hautmann ist Spezialist für regenerative Energien, insbesondere Windkraft. Mit der gleichen Leidenschaft schreibt er über Schifffahrt, Umwelt, Nachhaltigkeit und alles, was mit Sport und Technik zu tun hat. Er flog in einer Transall nach Afghanistan, surfte mit einem Windsurfweltmeister um die Wette, flog mit der Kunstflugeuropameisterin kopfüber im Segelflugzeug, kletterte auf Windräder oder ging im Roten Meer auf RebreatherTauchgang. Seine Texte sind unter anderem in Brand Eins, Technology Review, P.M. und der Süddeutschen Zeitung erschienen. 

Zum Buch: Eine Liebeserklärung an den Wind und seine Kraft

Jeder, der schon einmal einen Drachen steigen ließ oder segeln war, hat instinktiv die Kraft des Windes gespürt. Eine Kraft, die wir im Industriezeitalter aus den Augen verloren haben, weil uns Dampfmaschinen und Motoren moderner, effizienter, berechenbarer erschienen. Daniel Hautmann zeigt in diesem Buch, was mit der Kraft des Windes noch alles möglich ist, wenn man die Innovationskraft zahlreicher Erfinder und Investoren im großen Maßstab hinzu addiert. Dabei geht er über die gewöhnliche Perspektive der Windkraftnutzung zur Erzeugung von elektrischem Strom hinaus.

Anmeldung für Mitglieder hier.


Weitere Termine

Service
25.11.2021, 17:00, Zoom

Digitaler Gründer*innen-Stammtisch #3

Wir finden: Es sollte mehr Journos geben, die ihr eigenes Ding wuppen und sich mit Projekten oder Startups von etablierten Medienhäusern unabhängig machen. Um angehende... Weiterlesen
Leipzig
01.09.2021, 19:30, Volkshaus, Karl-Liebknecht-Straße 30-32, Leipzig

Regio-Treffen in Leipzig

Es war ein bisschen ruhig im wilden Osten in der letzten Zeit und das soll sich ändern: Ab September treffen wir uns wieder regelmäßig -... Weiterlesen
Bonn
21.07.2021, 12:00, Römerbad Castell, Bonn

Bonn macht sich nass

Die Pandemie grassiert zwar noch immer, aber ebenso virulent ist der Wunsch, sich endlich mal wieder persönlich zu treffen. Daher nun ein besonderer Versuch: Wir... Weiterlesen
Freischreiber
02.10.2021, 09:30, 9.30-12 Uhr digital, abends überall in Deutschland in Präsenz

Wähl deinen Vorstand & ab ins Grüne!

Am 2. Oktober kommt es auf euch an: Sagt uns, was ihr von unserer Arbeit haltet, wählt einen neuen Vorstand und einen neuen Aufnahmeausschuss. Ohne... Weiterlesen
München
21.07.2021, 19:00, München

Münchner Freischreiber meet WPK

Die Münchner Freischreiber treffen sich zu einem ersten gemeinsamen Stammtisch mit den Münchner Kolleg*innen des WPK – dem Verband der Wissenschaftsjournalisten. Nach langer Zeit endlich... Weiterlesen
Franken
15.07.2021, 18:00, Fürth

Regio-Stammtisch Franken

Diesen Donnerstag, sprich: übermorgen, lädt die Regio-Gruppe Franken zum Stammtisch ein. Auf der Fürther Freiheit geht es open end um Austausch, Netzwerken, Abschalten. "Wer später... Weiterlesen