WO: Berlin

WANN: 08.12.2014 - ab 19:00 UHR

Der O-Ton, den man nie vergisst...

Um den soll es bei unserem Freifunkertreffen im Dezember gehen – diesmal ist nicht technische Qualitität gefragt, sondern Inhalt.

Jeder, der Lust hat (man kann auch nur zum Zuhören kommen), kann seinen Lieblings-O-Ton mitbringen – und die Geschichte, die mit ihm verbunden ist.
Willkommen sind lustige, traurige, überraschende, skurrile, technisch auch durchaus schlechte (aber trotzdem hörenswerte) O-Töne. Wichtig ist der besondere Platz, den er in Eurem journalistischen Leben eingenommen hat ( z.B. unter welch widrigen Umständen wurde er aufgenommen oder warum – falls das der Fall ist – konnte er dann doch nicht gesendet werden …etc.). Wir treffen uns in meiner Wohnung in Berlin-Wedding. Ich freue mich auf Euer Kommen. Anmeldung bitte unter agnes.steinbauer-@-gmx.de

 


Weitere Termine

Freimittag
12.03.2024, 12:00:00, Zoom

Auf einen Kaffee mit dem Vorstand

Wer lenkt Freischreiber? Wie fällen unsere Vorstandsmitglieder Beschlüsse, und welche Themen stehen aktuell auf ihrer Agenda? Erfahrt es in dieser Mittagspause und trinkt einen digitalen... Weiterlesen
München
23.02.2024, 18:30:00, München

Klimajournos, vernetzt euch!

Die Freischreiberinnen Katharina Mau und Leonie Sontheimer engagieren sich im Netzwerk Klimajournalismus Deutschland. Jetzt starten sie die Vernetzung von Klimajournos rund um München: „Dafür laden... Weiterlesen
Fernsehen
22.02.2024, 19:00:00, Zoom

Treff der Fernsehfreien

Du steigst gerade ins Thema Bewegtbild ein oder bist schon Jahrzehnte dabei? Dann komm zu unserem Treff der Fernsehfreien: Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr, Zoom... Weiterlesen
Regionalgruppen
22.02.2024, Laboe

Frei in Schleswig-Holstein

Liebe Freischreiber:innen in Schleswig-Holstein, wir gründen eine neue Regiogruppe vor eurer Haustür. Zum Gründungstreffen laden wir herzlich ein: Donnerstag, 22. Februar, 16 Uhr Freya-Frahm-Haus, Strandstraße... Weiterlesen
Freimittag
07.02.2024, 13:00:00, Zoom

Verschoben auf 7.2.: Wie wende ich KI im Journalismus an?

Wie nutzt du KI in deinem Alltag? Was können wir als freie Journalist*innen von ihr lernen? Freischreiberin Pauline Tillmann sucht Antworten darauf – und diskutiert sie... Weiterlesen
Webinare
16.05.2024, 09:00:00, Zoom

Besser schreiben mit KI: Wie ChatGPT & Co. beim Texten helfen 

KI-Tools sind smarte Assistenten, die uns Journalistinnen und Journalisten viel Routinearbeit abnehmen können. ChatGPT etwa hilft beim Finden von Themen, beim Recherchieren im Web, beim „Kneten“... Weiterlesen