WO: Berlin

WANN: 09.10.2017 - ab 19:30 UHR

Der Journalist als Marke

Thema: Journalisten als Marke

Davon hat jeder von uns Freien schon einmal gehört: Sich selbst zur Marke zu machen, um mehr Aufträge zu bekommen. Um sich besser am Markt und im Netz positionieren zu können. Um einen Wiedererkennungswert zu gewinnen.

Doch was hat das mit unserer eigentlichen Arbeit zu tun? Schließlich will man ja als Freier vor allem seinen Job machen, Artikel schreiben und Geschichten aufspüren.

Deshalb möchten wir der Frage nachgehen, was das überhaupt ist, eine Marke? Kann, soll und muss man als Freier selbst zueiner solchen werden? Und wenn ja: Wie geht das? Was gehört dazu und was nicht? Über diese Fragen wollen wir diskutieren und haben dazu zwei illustre Gäste eingeladen:

1. Die Agentur FLMH, die sich auf politische und gesellschaftliche Kommunikation spezialisiert hat. Die Experten erklären uns, was sie unter einer Marke verstehen, wie sie in ihrer Arbeit die Kernbotschaften von NGO’s, Verbänden und Stiftungen herausarbeiten und darstellen.

2. Daniel Bouhs: Er ist freier Journalist, der sich auf die Themen Medien, Digitales und Netz spezialisiert hat. Er hat es geschafft, dass er als „Experte“ betrachtet wird und gebucht wird.

Und dann haben wir natürlich noch uns und euch, die ja auch über reichlich Erfahrung verfügen, und diese Erfahrung soll ebenfalls zu Wort kommen und einfließen.

Bitte sagt kurz Bescheid, ob Ihr kommt.

Mail an: berlin-orga@freischreiber.de

Freie, die noch nicht bei den Freischreibern sind, uns aber gerne kennenlernen möchten, sind natürlich auch sehr willkommen.

Ort: „Wirtshaus Hasenheide“ in Kreuzberg, Hasenheide 18, in der Nähe von U Hermannplatz.


Weitere Termine

Mentoring
29.01.2021, 11:00, zoom

Tandem-Abschluss

2021 ist gestartet, und so nähert sich auch das Freischreiber-Tandem-Jahr dem Ende. Auch wenn es coronabedingt alles andere als einfach war, ein Mentoring-Programm durchzuziehen, hoffen... Weiterlesen
Hamburg
03.02.2021, 12:00, Zoom

Über Autorenschaft und Selbstmarketing – digitale Mittagspause mit Daniel Hautmann

Wir starten in das Jahr 2021 mit einem digitalen Lunch mit unserem Freischreiber-Kollegen Daniel Hautmann. Der hat 2020 sein Buch „Windkraft neu gedacht“ im Hanser... Weiterlesen
Webinare
28.01.2021, 12:30, Zoom

VGWort-Webinar: Wir melden unsere Beiträge

Am 31. Januar ist Meldeschluss bei der VG Wort. Wir laden euch für Donnerstag (28.1.) um 12:30 Uhr zum Mittagspausen-Webinar ein, um gemeinsam unsere Texte... Weiterlesen
Berlin
21.01.2021, 19:00, Zoom

Zoom-Stammtisch Berlin

Liebe Berliner Freischreiber*innen, wir hoffen, ihr hattet schöne Feiertage und seid gut ins neue Jahr gekommen. Wir wollen 2021 mit einem Zoom-Stammtisch begrüßen: am 21. Januar... Weiterlesen
Webinare
01.12.2020, 20:00, Zoom

X-mas mit dem Team Freienbibel: So findet und bindet Ihr Eure Crowd

Ja, ist denn schon Weihnachten? Nee, aber ein Geschenk gibt es trotzdem. Sogar zwei! 1.) Ein wundervolles Glühweinrezept und 2.) Insights rund um das Thema... Weiterlesen
Hamburg
07.12.2020, 12:00, Zoom

Digitale Mittagspause mit dem „Neues Amt Altona“

Coworking ist für Freelancer – und für Freischreiber *innen – eine spannende Alternative zum Home Office oder dem eigenen Büro. Das „Neues Amt Altona“ (NAA)... Weiterlesen