WO: Berlin

WANN: 09.10.2017 - ab 19:30 UHR

Der Journalist als Marke

Thema: Journalisten als Marke

Davon hat jeder von uns Freien schon einmal gehört: Sich selbst zur Marke zu machen, um mehr Aufträge zu bekommen. Um sich besser am Markt und im Netz positionieren zu können. Um einen Wiedererkennungswert zu gewinnen.

Doch was hat das mit unserer eigentlichen Arbeit zu tun? Schließlich will man ja als Freier vor allem seinen Job machen, Artikel schreiben und Geschichten aufspüren.

Deshalb möchten wir der Frage nachgehen, was das überhaupt ist, eine Marke? Kann, soll und muss man als Freier selbst zueiner solchen werden? Und wenn ja: Wie geht das? Was gehört dazu und was nicht? Über diese Fragen wollen wir diskutieren und haben dazu zwei illustre Gäste eingeladen:

1. Die Agentur FLMH, die sich auf politische und gesellschaftliche Kommunikation spezialisiert hat. Die Experten erklären uns, was sie unter einer Marke verstehen, wie sie in ihrer Arbeit die Kernbotschaften von NGO’s, Verbänden und Stiftungen herausarbeiten und darstellen.

2. Daniel Bouhs: Er ist freier Journalist, der sich auf die Themen Medien, Digitales und Netz spezialisiert hat. Er hat es geschafft, dass er als „Experte“ betrachtet wird und gebucht wird.

Und dann haben wir natürlich noch uns und euch, die ja auch über reichlich Erfahrung verfügen, und diese Erfahrung soll ebenfalls zu Wort kommen und einfließen.

Bitte sagt kurz Bescheid, ob Ihr kommt.

Mail an: berlin-orga@freischreiber.de

Freie, die noch nicht bei den Freischreibern sind, uns aber gerne kennenlernen möchten, sind natürlich auch sehr willkommen.

Ort: „Wirtshaus Hasenheide“ in Kreuzberg, Hasenheide 18, in der Nähe von U Hermannplatz.


Weitere Termine

München
26.03.2021, 15:00, Zoom

Münchner digitale Kaffeepause

Gemütlicher Ratscher unter KollegInnen Austausch unter freien JournalistInnen im Großraum München und Oberbayern (gerne auch von außerhalb!).Welche Anregungen und Themenwünsche habt ihr für die Münchner... Weiterlesen
Hamburg
19.03.2021, 12:00, ZOOM

Digitale Mittagspause mit Stimm- und Sprechtrainerin Carmen Rutzel

Die Stimme als Instrument leistet uns Freischreiber*innen in vielen Situationen gute Dienste: in Interviewsituationen, bei der Produktion von Audioformaten, selbst bei Honorarverhandlungen. Dieses Instrument zu... Weiterlesen
Termine
22.03.2021, 09:00, Zoom

Crashkurs: Besser Schreiben mit Ariel Hauptmeier

Vier Stunden für funkelnde Sätze Na klar bist du ein Text-Profi. Du kennst die Regeln guter Sprache, du hast deinen Wolf Schneider gelesen, weißt, wie... Weiterlesen
Hamburg
05.03.2021, 12:30, zoom

Digitale Mittagspause mit Dirk Borbe: Datenschutz und Datensicherheit. Die eigene Website

Datenschutz und die eigene Website – kein leichtes Thema. Wo sind die Stolpersteine, worauf muss ich beim Aufbau meiner Seite achten? Dirk Borbe wird uns... Weiterlesen
Termine
01.03.2021–20210302, Zoom

Crashkurs: Digitale Selbstverteidigung

 Tricks und Programme, mit denen ihr euch und eure Daten schützen könnt Von Überwachung sind Journalist*innen doppelt betroffen: in Form von Massenüberwachung, wie sie Edwards... Weiterlesen
Provinz
03.03.2021, 19:00, Zoom

Provinz trifft Riff

Fast pünktlich zum Frühjahrsanfang wollen wir wieder etwas frischen Wind und neue Gedanken in die Provinzen bringen. Tanja Krämer von den RiffReportern wird uns beim... Weiterlesen