WO: Zoom

WANN: 28.04.2023 - ab 09:00 UHR

Crashkurs: Selbstmanagement

Wie du dich besser strukturierst und mehr Zeit für dich und deine wichtigen Projekte hast. Mit Luisa Willmann.

Selbstmanagement ist ein Thema, an dem viele knabbern. Um was geht es genau? Als FreiberuflerInnen haben wir tolle Ideen, arbeiten an mehreren Projekten, sind mit vielen Leuten in Kontakt, können entscheiden, wann und wie wir arbeiten. Kling gut! Doch wir sind ständig erreichbar, oft gestresst und fragen uns abends: Was haben wir den ganzen Tag gemacht?

Damit du deine Projekte erfolgreich umsetzt, nehmen wir dich mit zu einem Crashkurs zum Thema Selbstmanagement. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, wie du dich besser organisierst, mehr Zeit für deine wirklich wichtigen Projekte hast und dich gut dabei fühlst.

Trainerin: Luisa Willmann studierte Betriebswirtschaftslehre, Politik- und Kulturwissenschaften. Sie absolvierte die Reportageschule Reutlingen und arbeitet als freie Journalistin, vor allem im Ausland mit den Schwerpunkten Menschenrechte und Kultur. In diesen Bereichen unterstützt sie auch die Projektarbeit engagierter Organisationen wie der Reporter-Akademie Berlin.

Lernziele: Persönlichen Erfolg definieren, Arbeitstag strukturieren, Zeit effektiv managen, berufliche Ziele erreichen, Inspiration

Nach drei Stunden weißt du:

  • Welche Rolle deine Ziele für deine Arbeitsstruktur spielen
  • Wie du deine Zeit besser managst und damit die Grundlage für ein effektives Selbstmanagement schaffst
  • Mit welchen praktischen Checklisten und Tools du deinen Standort bestimmst und veränderst 
  • Wie du mit alten Gewohnheiten brichst und neue Gewohnheiten schaffst
  • Wie du mit kleinen Veränderungen Großes bewirkst

Teilnahmegebühr: Freischreiber*innen (Deutschland & Österreich) 39 Euro, Mitglieder von wpk, Reporter-Akademie, freelens, ndm 59 Euro, Nicht-Mitglieder 109 Euro. Bitte verbindlich anmelden, die Plätze sind begrenzt!

Anmeldung: Wir vergeben sie in der Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen:
1. Mitglieder melden sich hier an, Nicht-Mitglieder per Mail.
2. Ihr bezahlt die Rechnung.
3. Wir freuen uns auf euch!

Wo: Zoom

Wann: Freitag, 28.4.2022, 9-12 Uhr


Weitere Termine

Webinare
17.09.2024, 16:00:00, Zoom

Webinar: „Sachbuch schreiben – einfach mal anfangen“

Viele Journalist:innen haben Sachbücher im Kopf, sei es zu Autobiographischem, zu einer Person oder einem bestimmten anderen Thema. Sachbücher schreiben (und „Ghosten“) kann sogar sehr... Weiterlesen
Webinare
22.10.2024, 09:30:00, Zoom

SZ II: Was macht ein gutes Interview aus?

Wie führe ich ein Interview so, dass ich prägnante Antworten erhalte, das Gegenüber sich öffnet und ich zugleich die kritische Distanz wahre? Das lernen Freischreiber:innen... Weiterlesen
Webinare
12.11.2024, 09:30:00, Zoom

SZ III: Datenjournalistischer Workflow

Wie mache ich aus Daten eine Geschichte? Das lernen Freischreiber:innen in diesem Webinar. Es ist Teil der Fortbildungsserie von :Freischreiber und Süddeutscher Zeitung. Daten beziehen,... Weiterlesen
Auslandsfreie
05.07.2024, 17:00:00, Zoom

Online-Speeddating der Auslandsfreien

Nach einer kurzen Sommerpause ist der Auslands-Stammtisch wieder am Start. Diesmal auf dem Plan: Online-Speeddating! Wer lebt wo, was sind eure Themen, wie arbeitet ihr? In kleinen... Weiterlesen
Fair vs. Fies
23.11.2024, 11:30:00, Hamburg

Barcamp trifft HiHö24

Am 23. November rollen wir im SPACE in der Speicherstadt den roten Teppich für euch aus. Wir laden nicht nur zur Himmel-und-Hölle-Preisverleihung 2024 ein, sondern auch zum zweiten Barcamp... Weiterlesen
Stuttgart (BaWü)
10.07.2024, 19:00:00, Stuttgart

Freischreiber bei „kontext“

Welche Themen und Textformate sind bei euren Auftraggeber:innen gefragt? Unsere Regios in Stuttgart finden es heraus: „Wir besuchen die Redaktion der Wochenzeitung kontext. Herausgeber ist... Weiterlesen