WO: Zoom

WANN: 07.04.2022 - ab 09:00 UHR

Frei arbeiten, gut leben

Gut leben als Freie:r, ja, (wie) geht das überhaupt? Manuel Stark und Gabriel Proedl sind freie Reporter und Mitgründer von Hermes Baby, der Agentur für deutschsprachigen Erzähljournalismus. Beide leben erfolgreich und gut durch freie Arbeit, und das schon seit einigen Jahren.

Nach dem Hands-On-Prinzip teilen sie in unserem Webinar Tipps, Tricks und Erfahrungen, die sich sofort im Alltag anwenden lassen. Sie zeigen auf, wie du noch mehr Spaß und Freiheit in die eigene Arbeit bringst und zugleich den Geldbeutel füllst.

Unter anderem geht es um folgende Punkte:
– Was sind faire Honorare und wie handle ich sie aus?
Mehrfachverwertung, eine unterschätzte Ressource
– Wir wollen ein Wir wagen und besprechen, wie ein Team (nicht nur) beim besseren Verdienen hilft
– Es werde Licht! Warum die Zusammenarbeit mit Fotografinnen und Fotografen mehr Erfolg garantiert
– Lernen, ein Leben lang: Ohne regelmäßige Fortbildungen geht es nicht

Dozenten:

Manuel Stark studierte Philosophie in Bamberg, anschließend absolvierte er die Deutsche Journalistenschule in München. Fast sieben Jahre lang arbeitete er ausschließlich als freier Reporter für Medien wie SZ-Magazin, ZEITmagazin, SPIEGEL und ZEIT. Heute ist er neben seiner freien Arbeit auch auf einer Teilzeitstelle Gründungsmitglied im ZEIT-Ressort Green. Er ist Mitgründer der Autorengemeinschaft Hermes Baby, dort arbeitet er im Team daran, den Erzähljournalismus neu zu denken.

Gabriel Proedl, geboren 1998 in Graz, ist Reporter im Ressort „Entdecken“ bei DIE ZEIT und freier Autor. Er ist Mitgründer von „Hermes Baby“, der Agentur für Erzähljournalismus mit Sitz in Hamburg und Wien. Für seinen Text „Free Oma“ erhielt er den österreichischen Zeitschriftenpreis.

Update (5.4.22): Alexander Rupflin kann leider nicht, dafür wird Gabriel Proedl für ihn einspringen. Wer fragen an Alexander hat, kann die aber trotzdem loswerden.

Teilnahmegebühr: 
Freischreiber-Mitglieder 29 Euro; bitte hier anmelden;
begrenztes Kontingent für Mitglieder von wpk, Reporter-Akademie, freelens, ndm: 49 Euro; Externe: 99 Euro, bitte in der Geschäftsstelle anmelden.

Max. 12 Teilnehmer*innen, Zoom-Meeting
7. April von 9-10.30 Uhr

Credits: Rafael Heygster


Weitere Termine

Franken
10.10.2022, 19:00, Nürnberg

Fränkisch Frei

Liebe fränkische FreischreiberInnen, am Montag, 10.10., treffen wir uns ab 19 Uhr in einer Kneipe in Nürnberg. Wem es wichtig ist, dass der Treff in... Weiterlesen
Service
26.10.2022, 19:00, Zoom

Auslands-Stammtisch: Geld verdienen, sichtbar werden II

Du arbeitest als freie:r Journalistin in Ländern wie Neuseeland, Afghanistan, Mexiko oder Italien? Dann ist dieses Date was für dich: Freischreiber lädt ein zum Stammtisch... Weiterlesen
Provinz
05.10.2022, 19:00, Zoom

Provinz-Pionier*innen gesucht  

Der Sommer ist vorbei, hoch lebe der Sommer! Beim nächsten Provinz-Stammtisch haben wir Frederik Fischer zu Gast, den Geschäftsführer von Neulandia. Er hat Projekte wie... Weiterlesen
Hamburg
01.10.2022, 19:00, Hamburg

nr22-Regio-Abend im Village

Team Freischreiber Hamburg trifft sich am Samstag, 1.10. ab 19 Uhr im The Village (Niendorf Markt, 2 Haltestellen vom NDR). Zum Abschluss der #nr22-Konferenz treffen... Weiterlesen
Termine
30.09.2022–20221001, NDR, Hamburg

Freischreiber goes #nr22

Die Konferenz von Netzwerk Recherche findet endlich wieder „in echt“ statt und wir freuen uns, mit einem kleinen Stand und drei Panels im Programm dabei... Weiterlesen
Freifunker
12.10.2022, 17:00, Zoom

Freifunker*innen: Öffentlich-Rechtlich und sozial?

Beim Oktober-Treffen unserer Hörfunk-Kolleg*innen geht es um Sozialleistungen bei Öffentlich-Rechtlichen. Sie fragen: Was hat der Sender je für mich getan? Zu Gast ist Michael Stang,... Weiterlesen