article | Madeleine Londene

Pretty Privilege: “Ach, sie war so hübsch”

Wer schön ist, geht leichter durchs Leben. Drei junge Frauen erzählen, wie sich ihre Welt verändert hat, seit sie nicht mehr als normschön gelten.

Im Beruf, im Dating, in der Politik und sogar vor Gericht – wer schön ist, wird bevorzugt und hat es in vielen Bereichen im Leben leichter. Dieses Phänomen beschreibt der Begriff Pretty Privilege. Drei Menschen erzählen, wie sich ihr Leben verändert hat, seit sie nicht mehr als normschön gelten.

Foto:
© Vince Fleming/​unsplash.com

Zu lesen auf ZEIT Online.

via www.zeit.de