coverage | Peggy Lohse

„Montagsdemos” in Frankfurt an der Oder: Irgendwie dagegen

Sie sind wütend, sie misstrauen dem Staat, dem „System", der Demokratie. Und an Montagen trifft man sie auf der Straße. Bringt Reden da noch was? in paar hundert Menschen drängen sich um sechs leere Stehpulte in einer grauen Einkaufspassage. Ein Mann mit Anti-Habeck-Plakat ist dabei und rempelt Studentinnen mit Ukraineflaggen an.

Sie sind wütend, sie misstrauen dem Staat, dem „System”, der Demokratie. Und an Montagen trifft man sie auf der Straße. Bringt Reden da noch was?

Ganze Reportage: https://taz.de/Montagsdemos-in-Frankfurt-an-der-Oder/!5894970/

via taz.de