interview | Lena Bammert

“Ich denke nach über Constanze”: Wie die Nürnberger Kirche eine Transfrau begleitet hat

Nürnberg - Constanze Pott ist die erste trans Frau in einem bayerischen Kirchenparlament. Auf ihrem Weg wurde sie von der Nürnberger Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern unterstützt. Die Zeit hat die beiden verbunden - und einige Überraschungen geboten.

Constanze Pott ist die erste trans Frau in einem bayerischen Kirchenparlament. Auf ihrem Weg wurde sie von der Nürnberger Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern unterstützt. Die Zeit hat die beiden verbunden – und einige Überraschungen geboten.

via www.nn.de