interview | Nora Lessing

“Forschung kann die Debatte zum Wolf versachlichen”

Wölfe jagen Wild, aber auch Weidetiere. Seit 2021 erarbeitet das neu gegründete Bundeszentrum für Weidetiere und Wolf (BZWW) Strategien, um Weidetiere vor Wölfen zu schützen. Im Interview sprechen BZWW-Leiter Simon Keelan und Wolfsexperte Heiner Schumann vom Thünen-Institut darüber, wie sich Wolfs- und Herdenschutz vereinbaren ;assen und wie Forschung die Koexistenz fördern kann. (S.16f)

via www.bmel-forschung.de