interview | Nora Lessing

“Es tut sich eine Schere auf”

Kontakte reduzieren - und dennoch den Betrieb aufrechterhalten: Als im Frühjahr 2020 die Pandemie ausbrach, musste an Bildungseinrichtungen weltweit alles sehr schnell gehen. Wie Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungsinstitutionen mit der Ausnahmesituation umgegangen sind und welche Lösungen sie gefunden haben, haben Leibniz-Forschende kürzlich im Rahmen des Global Learning Council (GLC) untersucht.

Kontakte reduzieren – und dennoch den Betrieb aufrechterhalten: Als im Frühjahr 2020 die Pandemie ausbrach, musste an Bildungseinrichtungen weltweit alles sehr schnell gehen. Wie Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungsinstitutionen mit der Ausnahmesituation umgegangen sind und welche Lösungen sie gefunden haben, haben Leibniz-Forschende kürzlich im Rahmen des Global Learning Council (GLC) untersucht.

via www.leibniz-magazin.de