Lena Baeunker

Diese Fähigkeit gibt dir und deinen Mitmenschen ein besseres Gefühl

Erinnere dich an ein Erlebnis, bei dem du dich nicht gehört gefühlt hast. Vielleicht hast du einem Freund die Geschichte einer Verletzung erzählt und er hat geantwortet: "Ich weiß genau, wie es dir geht, mir ist etwas ganz Ähnliches passiert!" Damit hat er den Fokus auf sich gelenkt.

Erinnere dich an ein Erlebnis, bei dem du dich nicht gehört gefühlt hast.

Vielleicht hast du einem Freund die Geschichte einer Verletzung erzählt und er hat geantwortet: „Ich weiß genau, wie es dir geht, mir ist etwas ganz Ähnliches passiert!“ Damit hat er den Fokus auf sich gelenkt.

Oder du hast dich bei deiner Chefin darüber beschwert, dass zu viel Arbeit auf deinem Schreibtisch landet – und statt Verständnis nur einen Ratschlag erhalten, mit dem du nichts anfangen kannst.

Auch wenn du seit Jahren an Klimaprotesten teilnimmst und sich trotzdem nichts ändert, kann sich das Gefühl des Nicht-Gehört-Werdens einstellen.

Dieses Gefühl kann weh tun und ist keine Seltenheit – auch im politischen Kontext. Laut einer Studie der Robert Bosch Stiftung und der Organisation More in Common glauben viele Menschen, dass ihre Anliegen in der Gesellschaft nicht gehört würden…

via perspective-daily.de