Berlin
15. Dezember 2020

Am Samstag werden wir fünf! Party am 16.11.2013

Wir werden fünf. Am 16. November 2013 feiern wir 50 Jahre Freischreiber. Mit Himmel-und-Hölle-Preis-Verleihung, Vorstellung der Freienbibel, dem größten Spartenstar des deutschen Spartenfernsehens (außer arte): Jan Böhmermann, großer Tombola zur Freundschaftskampagne und lauter Musik. Die Zukunft ist frei: 50 Jahre Freischreiber.
Kommen Sie am 16. November 2013, ab 19 Uhr zur großen Freischreiber-Geburtstagsparty ins Beta-Haus Berlin.

Fünf Jahre ist es her, da schrieben Felix Zimmermann, Kai Schächtele und Tobias Zick eine Einladung mit dem Titel „Frei sein“, um ein „Treffen zu organisieren von Kollegen, die frei arbeiten, das sehr gern tun und glauben, dass man die Zusammenarbeit zwischen den Redaktionen und ihren freien Mitarbeitern professionalisieren kann.“ Das ist eine gefühlte Ewigkeit her. Denn aus dem treffen wuchs Freischreiber, der erste und einzige Berufsverband für freie Journalistinnen und Journalisten. Unser Selbstbewusstsein wollen wir feiern: Mit allem, was Freischreiber ausmacht. Wir verleihen den Himmel-und-Hölle-Preis an zwei Redaktionen, die ihn verdient haben. Wir stellen das erste Exemplar der Freienbibel vor. Und um Mitternacht gibt es die große Tombola zum Abschluss unserer Freundschaftskampagne.

Die Freischreiber-Freundschaftskampagne: Überzeugen Sie Ihre Kollegen bis zum 16. November 2013 von Freischreiber und gewinnen Sie das erste fair produzierte Smartphone. So geht’s.

Und als ob das nicht schon genug wäre: An den Plattentellern steht unser „Vorsitzender der Herzen“ Kai Schächtele.

Wir brauchen noch Ihre Hilfe. Sie wollen helfen? Wundervoll. Melden Sie sich im Büro: kontakt -at- freischreiber.de.

Übrigens: Ab 13 Uhr findet im Betahaus die jährliche Mitgliederversammlung von Freischreiber e.V. statt. Da dieses Jahr keine Wahlen sind, haben wir viel Zeit über Ihre Ideen und Wünsche zu diskutieren.

▶ Kommen Sie vorbei. Feiern Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

(Copyright Titelfoto: Tom Wagner. Zum Programm „Schlimmer als Jan Böhmermann„)


Verwandte Artikel

Berlin
26. Februar 2019

Berlin gegen 13: Das Bündnis gegen die EU-Urheberrechtsreform

Gemeinsam mit der Digitalen Gesellschaft e.V., dem Chaos Computer Club e.V. und Heart of Code e.V. hat Freischreiber ein Bündnis geschlossen, um gegen die EU-Urheberrechtsreform... Weiterlesen
Andere über uns
01. November 2018

Vier Kandidaten für den Himmel

Freischreiber nominiert vier Kandidaten für den Himmel-Preis 2018. Der Vorstand freut sich besonders, dass in diesem Jahr gleich zwei Redaktionen dabei sind. Faire Arbeitsbedingungen sind... Weiterlesen
Andere über uns
01. November 2018

Drei Kandidaten für die Hölle

Freischreiber hat drei Kandidaten für den Hölle-Preis 2018 nominiert. Darunter auch ein alt bekannter Hölle-Preisträger, aber lesen Sie selbst. Die Kandidaten sind: die Süddeutsche Zeitung... Weiterlesen
Berlin
09. Oktober 2018

10 Jahre Freischreiber: die Workshops

Freischreiber wird in diesem Jahr 10 Jahre alt. Im Rahmen der Feierlichkeiten bieten wir Freischreiber Mitgliedern am Samstag, 17. November in Berlin verschiedene Workshops an.... Weiterlesen