Frohe, freie Feiertage
Freischreiber
18. Januar 2021

Lasst uns froh und munter sein?

Ja, zumindest einmal kurz. Oder besser noch: anhaltend über die Feiertage. Das wünschen wir euch allen nach diesem sehr, sehr anstrengenden Jahr. Nehmt eine Weile den Druck raus, denkt bei Leise rieselt der Schnee nicht „toll, wann hat es hier das letzte Mal ordentlich geschneit?“ und bei Ihr Kinderlein kommet nicht an Homeschooling. Verkneift euch bei Stille Nacht, heilige Nacht einen Kommentar zum Böllerverbot. Singt die alten Weihnachtslieder – so richtig oder schief ihr eben könnt. Schenkt euch Punsch nach und schnuppert am O Tannenbaum.

Auch wenn wir Weihnachten in diesem Jahr nicht so feiern können, wie wir eigentlich wollten: Machen wir das Beste draus. Das immerhin haben wir alle in dem Jahr gelernt. Irgendwie das Beste draus zu machen. Schöpfen wir etwas Kraft aus den Tagen. Es könnte sein, dass wir sie noch brauchen. Alle Jahre wieder. Und jetzt: 

Fröhliche Weihnacht überall


Verwandte Artikel

Vorstand
22. Dezember 2022

Winterschlaf

Büro und Vorstand verabschieden sich am 23.12. in den Winterschlaf. Wir haben ihn uns verdient – und ihr euch auch. Verbuddelt Handys und Laptops im... Weiterlesen
Vorstand
07. November 2022

Wie nimmst du Freischreiber wahr?

Beim digitalen Käffchen holte sich der Vorstand am 7. November Tipps von euch Mitgliedern. Er fragte: Was fehlt euch im Verband, was schätzt ihr besonders?... Weiterlesen
Vorstand
03. November 2022

Käffchen?

Was macht ihr da eigentlich? Im Vorstand, hinter den Kulissen, im Büro? Am 7. November erzählen wir's dir: Beim Käffchen mit dem Vorstand stellst du... Weiterlesen
Freischreiber
10. Januar 2022

Gesicht zeigen fürs Impfen

Es mag ja keiner mehr lesen. Omikron steht vor der Tür oder lungert bereits im Wohnzimmer. Und doch gibt es – auch in der Journalistenschaft... Weiterlesen