Service
17. Dezember 2015

Neuer Service für Mitglieder

Sie sind freier Journalist und wollen ins Ausland ziehen?

Wir haben einige Mitglieder, die im Ausland sitzen und von dort aus (u.a.) für deutsche Medien arbeiten. Sie wissen, was man bei einem solchen Umzug alles bedenken muss. Unsere Mitglieder vernetzt das Büro gern mit den jeweiligen Ansprechpartner. Einfach eine Email mit dem konkreten Anliegen an kontakt-ät-freischreiber.de und schon wird geholfen.


Verwandte Artikel

Sieben 2021
Newsletter
07. Juli 2021

Seid fair

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freischreiberinnen, liebe Freischreiber, seid fair – so ließe sich der Appell des Code of Fairness zusammenfassen. Aber weil das mit... Weiterlesen
SECHS 2021
Newsletter
07. Juni 2021

Sagt "ja"

Liebe Kolleg*innen, liebe Freischreiber*innen und Freischreiber-Freund*innen, normalerweise steigen wir an dieser Stelle locker-flockig ein, mit blumigen Phrasen, freischreiberigen Wortkonstruktionen und – ja – Euphorie. Aber dieses Mal... Weiterlesen
Service
01. Juni 2021

Drei Kreuze für Freie

Das ist jetzt ganz wichtig: Die Ausschüttungen der VG Wort sind in Gefahr. Auch in diesem Jahr werden die Beschlüsse, die dafür notwendig sind, im Umlaufverfahren getroffen.... Weiterlesen
Service
18. Mai 2021

So funktioniert die Künstlersozialkasse

Bevor du selbstständig wirst, solltest du dich bei der KSK anmelden. KS-was? Es geht um die Künstlersozialkasse, ein unverzichtbares „Instrument“ für freie Kreative wie uns.... Weiterlesen