4. September 2013

Freischreiber-Lesetour 2009: die Slideshow vom Auftakt am 8. November in Berlin

Heute feiert Freischreiber den ersten Geburtstag. Am 15. November 2008 haben 140 Kollegen den Verband in Berlin gegründet. Zum Anlass dieses Geburtstags begann vor einer Woche die Freischreiber-Lesetour: Damit wollen wir zeigen, wie vielfältig und bunt das ist, was freie Journalisten jeden Tag schreiben und produzieren. Ohne uns wäre die Medienlandschaft in Deutschland nicht nur ärmer, sondern auch leerer, das gilt für Zeitungen genauso wie für Magazine, Fernseh- und Radiosendungen. Vom Auftakt der Lesetour im Berliner frannz Club gibt es inzwischen eine kleine Slideshow: Um sie anzusehen, auf das Foto klicken, warten, bis der Browser das kleine Play-Dreieck am Beginn der Zeitleiste links anzeigt, darauf klicken – einwirken lassen (unser Dank gilt Max von Pufendorf, der die Texte las, und Christian Frey, von dem die Fotos stammen). Weiter geht die Tour am kommenden Donnerstag in München, unter anderem mit Jan Weiler und Beatrice von Weizsäcker, danach folgen Köln am 20. und Hamburg am 22. November. Mehr Informationen zur Freischreiber-Lesetour 2009 finden Sie hier. Jonas Viering präsentierte sein Stück „Zukunftslabor Deutschland“, erschienen in Capital. Foto: Christian Frey, studiofrey.com


Verwandte Artikel

Fair auf Augenhöhe
14. Juli 2021

Sprechen Sie mit uns!

Wir müssen über die Pressefreiheit reden. Ein Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums hat massive Einschränkungen von Journalist*innen und eine Enteignung ihres geistigen Eigentums gefordert; das Positionspapier war gut... Weiterlesen
Sieben 2021
Newsletter
07. Juli 2021

Seid fair

Liebe Kolleginnen und Kollegen, lieber Freischreiberinnen, liebe Freischreiber, seid fair – so ließe sich der Appell des Code of Fairness zusammenfassen. Aber weil das mit... Weiterlesen
Faire Verträge
06. Juli 2021

Manifest der taz-Freien: "Auch wir sind taz"

Soeben haben wir der taz gemeinsam mit drei weiteren Verbänden ein Manifest übersandt, das "Manifest der taz-Freien". Zu den Verfassern zählen neben uns FREELENS, ver.di,... Weiterlesen
Faire Verträge
28. Juni 2021

Übermedien unterschreibt den Code of Fairness

„Warum unterschreiben wir erst jetzt –  und warum machen das nicht viel mehr Redaktionen?“, fragen sich Stefan Niggemeier und Boris Rosenkranz an einem glühendheißen Morgen in... Weiterlesen