Freie beim rbb – Protokoll von Berliner Freifunker-Treffen 2015

Sind Sie Freischreiber-Mitglied, versuchen Sie sich einzuloggen und rufen Sie die Seite dann erneut auf. Sonst können Sie jetzt Mitglied werden.




Verwandte Artikel

Freifunker
28. Januar 2019

"Bisweilen prekär": Freie im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Eine neue Studie hat die Situation von freien Mitarbeiter*innen bei bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten untersucht. Freiberufler*innen, die für öffentlich-rechtliche Sendeanstalten tätig sind, seien gegenüber festangestellten... Weiterlesen
Berlin
06. Juli 2014

Freifunker und das Deutschlandradio

Es ist wohl die umstrittendste Programmreform seit Bestehen des Deutschlandradio. Die fast zweijährige Planungsphase war geprägt von Querelen und Protesten der Mitarbeiter. Auf Personalversammlungen musste... Weiterlesen
Arbeitsgruppen
11. März 2014

Audio-Schnitt-Workshop der Berliner Freifunker

Die Suche nach dem richtigen Programm zur Tonbearbeitung kann mühselig sein, vor allem, wenn man gerade das Betriebssystem gewechselt hat und eigentlich an seinem Lieblingsprogramm hängt. Doof... Weiterlesen
Arbeitsgruppen
07. März 2014

„Überstunden, Lügen, Arschlöcher“ - die "unterbezahlte Hölle" der Medienbranche

„Überstunden, Lügen, Arschlöcher“, so ist der Blog-Beitrag von Anneli Botz überschrieben, in dem sie über die Arbeitsbedingungen in der Medienbranche , der „unterbezahlten Hölle“ schreibt.... Weiterlesen