3. September 2014

Frei-Abos für Krautreporter

Für Freischreiber-Mitglieder in Ausbildung spendiert die Augstein Stiftung Frei-Abos für die Kautreporter.

Die Rudolf Augstein Stiftung hat uns ein Kontingent von Frei-Abos für das neue Krautreporter-Magazin geschenkt, die wir an Mitglieder weitergeben dürfen, die noch in der Ausbildung (Journalistenschule, im Publizistik-Studium oder im Volontariat) sind. Mitglieder, die sich derzeit in Ausbildung befinden und ein Frei-Abo der Krautreporter haben möchte, schicken bitte bis Donnerstagmorgen (4.9.), 10 Uhr eine Kopie der aktuellen Ausbildungsbescheinigung für den Herbst / Winter 2014/2015 an kontakt ( at ) freischreiber.de. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wichtig: Bitte in der Mail auch kurz vermerken, ob Interesse an weiteren Informationen der Rudolf-Augstein-Stiftung (zu Recherchestipendien u.ä.) besteht.

Die Rudolf Augstein Stiftung:
Die gemeinnützige Rudolf Augstein Stiftung stärkt den Qualitätsjournalismus. Sie versteht sich als Starthelferin für innovative Projekte und fördert den journalistischen Nachwuchs. Durch die krautreporter-Mitgliedschaften sollen Jourrnalist_innen in Ausbildung die Möglichkeit erhalten, ein publizistisches Experiment bereits ab der Beta-Phase zu begleiten. Die Stiftung hat 1.000 Mitgliedschaften erworben. Sie gibt diese zur Verteilung an die Freischreiber, den DJV, die dju sowie ausbildende Institutionen ab.


Verwandte Artikel

Fair auf Augenhöhe
28. September 2022

Raus aus der Krise – aber bitte gemeinsam mit den Freien 

Medienpolitischer Dialog. Deutschland braucht weiterhin ein duales System mit öffentlich-rechtlichen und privaten Medienanstalten. Dafür braucht es nun mehr Transparenz, mehr Teilhabe und Dialog mit den... Weiterlesen
Fair vs. Fies
15. September 2022

Freischreiber – der Film

Unsere Freischreiber-Feierei am 3. September beglückte uns nicht nur, weil wir gemeinsam den letzten Sommertag des Jahres erlebten. Die Party war auch das erste größere... Weiterlesen
Fair vs. Fies
04. September 2022

Himmlisch!

Wir haben's getan: uns getroffen. Live! Mit Freischreibern aus ganz Deutschland, Weltreporter*innen und Preisträgern, mit der Sängerin ZUSTRA, froschgrünen Lotsen und Lotsinnen aus dem freien... Weiterlesen
Fair vs. Fies
25. August 2022

Freischreiber-Feierei am 3. September

Überlegst du noch, oder freust du dich schon? Wir wienern bereits die Planken für unsere große Himmel- und Hölle-Sause am 3.9. in Berlin. Zwischen Freibeuter-Buffet... Weiterlesen