3. September 2014

Frei-Abos für Krautreporter

Für Freischreiber-Mitglieder in Ausbildung spendiert die Augstein Stiftung Frei-Abos für die Kautreporter.

Die Rudolf Augstein Stiftung hat uns ein Kontingent von Frei-Abos für das neue Krautreporter-Magazin geschenkt, die wir an Mitglieder weitergeben dürfen, die noch in der Ausbildung (Journalistenschule, im Publizistik-Studium oder im Volontariat) sind. Mitglieder, die sich derzeit in Ausbildung befinden und ein Frei-Abo der Krautreporter haben möchte, schicken bitte bis Donnerstagmorgen (4.9.), 10 Uhr eine Kopie der aktuellen Ausbildungsbescheinigung für den Herbst / Winter 2014/2015 an kontakt ( at ) freischreiber.de. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Wichtig: Bitte in der Mail auch kurz vermerken, ob Interesse an weiteren Informationen der Rudolf-Augstein-Stiftung (zu Recherchestipendien u.ä.) besteht.

Die Rudolf Augstein Stiftung:
Die gemeinnützige Rudolf Augstein Stiftung stärkt den Qualitätsjournalismus. Sie versteht sich als Starthelferin für innovative Projekte und fördert den journalistischen Nachwuchs. Durch die krautreporter-Mitgliedschaften sollen Jourrnalist_innen in Ausbildung die Möglichkeit erhalten, ein publizistisches Experiment bereits ab der Beta-Phase zu begleiten. Die Stiftung hat 1.000 Mitgliedschaften erworben. Sie gibt diese zur Verteilung an die Freischreiber, den DJV, die dju sowie ausbildende Institutionen ab.


Verwandte Artikel

Freischreiber
15. Oktober 2021

Ein klares „Nein“ zur Einflussnahme

Bei einem Pressetermin des Bistums Köln Anfang des Jahres sollten Journalist:innen Verschwiegenheitserklärungen unterzeichnen. Miese Pressearbeit, haben wir im Vorstand von Freischreiber, dem Berufsverband der freien... Weiterlesen
Freischreiber
07. Oktober 2021

Alles bleibt, alles wird neu

„Freischreiber“ heißt weiterhin „Freischreiber“ – das hat die Mitgliederversammlung am 2. Oktober entschieden. Der Verbandsname „Freischreiber e.V. – Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten“ bleibt demnach so... Weiterlesen
Freischreiber
04. Oktober 2021

Regio-Treffen von Berlin bis München

#GrueneLaune strömte am Sonnabend durch ganz Deutschland: Die Berliner Regios kochten Pesto und schlürften Cocktails, Freischreiber in Frankfurt schnitzelten im Palmengarten, unsere Hamburger Gruppe kostete... Weiterlesen
Freischreiber
14. September 2021

Pesto unter Palmen

Ihr wisst es bereits, am 2. Oktober wählen wir bei der Mitgliederversammlung unseren neuen Vorstand. Nach der Arbeit kommt das Vergnügen: Unsere Regio-Gruppen laden unter... Weiterlesen