4. September 2013

Ein Flickenteppich – Volker Lilienthal über „Geo Saison“ ohne Freie

Gestern hat „Geo Saison“-Chefredakteur Lars Nielsen im Interview erklärt, was Freie für sein Magazin bedeuten. Heute beurteilt das ein Experte für Qualitätsjournalismus: Volker Lilienthal, Inhaber der Rudolf-Augstein-Stiftungsprofessur für Praxis des Qualitätsjournalismus an der Universität Hamburg. Was wäre „Geo Saison“ ohne Freie, Volker Lilienthal? Ohne die Freien wäre „Geo Saison“ ein Flickenteppich*, über den sich der Leser sehr wundern würde. Ihre Kreativität ist unentbehrlich. Gerade bei einem Reisemagazin sind es doch oft nur noch die Freien, die sich die Zeit nehmen, vor Ort zu gehen, um dem Leser echte Anschauung bieten zu können. Natürlich könnte eine Redaktion ein solches Heft auch allein stemmen. Aber dazu müsste sie personell erheblich ausgebaut werden. Und das wird nach Lage der – wirtschaftlichen – Dinge nicht der Fall sein. Also geht es nicht ohne Freie, die so gut honoriert werden müssen, dass sie sich die notwendige Zeit für Recherche, Durchdenken und Schreiben noch nehmen können. * wie so ein Flickenteppich aussieht, erleben Sie hier.


Verwandte Artikel

Freischreiber
15. Oktober 2021

Ein klares „Nein“ zur Einflussnahme

Bei einem Pressetermin des Bistums Köln Anfang des Jahres sollten Journalist:innen Verschwiegenheitserklärungen unterzeichnen. Miese Pressearbeit, haben wir im Vorstand von Freischreiber, dem Berufsverband der freien... Weiterlesen
Freischreiber
07. Oktober 2021

Alles bleibt, alles wird neu

„Freischreiber“ heißt weiterhin „Freischreiber“ – das hat die Mitgliederversammlung am 2. Oktober entschieden. Der Verbandsname „Freischreiber e.V. – Berufsverband freier Journalistinnen und Journalisten“ bleibt demnach so... Weiterlesen
Freischreiber
04. Oktober 2021

Regio-Treffen von Berlin bis München

#GrueneLaune strömte am Sonnabend durch ganz Deutschland: Die Berliner Regios kochten Pesto und schlürften Cocktails, Freischreiber in Frankfurt schnitzelten im Palmengarten, unsere Hamburger Gruppe kostete... Weiterlesen
Freischreiber
14. September 2021

Pesto unter Palmen

Ihr wisst es bereits, am 2. Oktober wählen wir bei der Mitgliederversammlung unseren neuen Vorstand. Nach der Arbeit kommt das Vergnügen: Unsere Regio-Gruppen laden unter... Weiterlesen