Freischreiber
15. Dezember 2020

Freischreiber in 153 Sekunden

Was ist Freischreiber, wofür stehen wir? Freischreiber kann man persönlich kennenlernen. Bei einem unserer Stammtischen reden wir zwei, drei Stunden über Facetten des Freiseins. Oder Sie können sich in unserem Film einen Eindruck verschaffen, wofür wir stehen. Freischreiber in 153 Sekunden. Das sind wir. Das wollen wir. So ticken wir.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Realisiert von Lighthouse Film. Michael Schomers (Buch & Regie) und Nils Schomers (Kamera & Schnitt).


Verwandte Artikel

Frohe, freie Feiertage
Freischreiber
18. Dezember 2020

Lasst uns froh und munter sein?

Ja, zumindest einmal kurz. Oder besser noch: anhaltend über die Feiertage. Das wünschen wir euch allen nach diesem sehr, sehr anstrengenden Jahr. Nehmt eine Weile... Weiterlesen
Fair vs. Fies
09. Dezember 2020

Hölle, was für ein Jahr!

Eigentlich wollten wir an einem November-Wochenende mit euch feiern und tanzen. In einem wunderschönen, grün dekorierten Raum in Hamburg. Wir wollten Reden halten, uns auf... Weiterlesen
Foto: Freischreiber
Journalismus fördern
Andere über uns
06. Juli 2020

Die 220-Millionen Gießkanne

Wer Journalismus fördern will, muss Journalistinnen und Journalisten fördern. In der vergangenen Woche ist etwas Erstaunliches geschehen: Aus heiterem Himmel hat der Haushaltsausschuss des Bundestages... Weiterlesen
Freischreiber-Honorarreport 2020
Andere über uns
19. Juni 2020

Freischreiber-Honorarreport 2020

Nennt es nicht Honorar! Taschengeld für freie Lokaljournalist*innen. Hamburg, 19.06.2020: Freischreiber sammelt seit Oktober 2018 über das Honorartool www.wasjournalistenverdienen.de anonyme Angaben zu Honoraren und Gehältern... Weiterlesen